Übung Brandeinsatz mit Personenrettung

Übung Brandeinsatz mit Personenrettung

Brand in Lagerhalle mit 2 vermissten Personen

Am 25.11. veranstaltete die FF Zissersdorf gemeinsam mit den Kameraden der FF Seitzersdorf-Wolfpassing eine Übung in der Halle der Fa. Schindler Bau. Übungsannahme war ein Kleinbrand, der von 2 Mitarbeitern nicht mehr gelöscht werden konnte. Die Halle war dadurch völlig verraucht und die beiden Arbeiter wurden in der Halle vermisst. Aufgabe war primär mit zwei Atemschutztrupps die beiden Arbeiter zu retten und dann den Brand zu bekämpfen. Die beiden Arbeiter konnten relativ rasch gefunden und ins Freie gebracht werden. Auch der Brand war danach rasch gelöscht und die Halle belüftet.
Die Übungsnachbesprechung fand bei Würstel und Getränken im FF Haus statt.

Die Zusammenarbeit der beiden Wehren funktionierte wieder ausgezeichnet.

Danke an die Kameraden der FF Zissersdorf für die Ausarbeitung und alle Kameraden für die Teilnahme. Danke auch an Walter Schindler für die zur Verfügungstellung der Halle.

Finnentest 2022

Finnentest 2022

Atemschutz – Geräteträger beweisen ihre Fitness

Damit unsere Atemschutz – Geräteträger ihre Fitness überprüfen können, ist jedes Jahr der Finnentest, bestehend aus 5 Stationen, durchzuführen.
Am 22.1.22 fanden sich zahlreiche Kameraden unter Beachtung aller gültigen Corona-Regeln im Feuerwehrhaus ein, um den Test zu absolvieren.
Nachdem alle Kameraden den Test mit Bravour bestanden haben, bedankte sich Kommandant OBI Gerald Heindl bei allen Teilnehmern für die geopferte Freizeit und beendete die Übung mit einem Gut Wehr.

Technische Übung

Technische Übung

Retten einer eingeklemmten Person aus einem PKW

Gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der FF Seitzersdorf-Wolfpassing hatten wir am Samstag die Möglichkeit das Arbeiten mit Schere und Spreizer an einem deformierten PKW zu üben. Gerne nutzten wir die Gelegenheit, den Umgang mit den technischen Geräten aufzufrischen. Ziel war auch die Zusammenarbeit mit der FF Seitzersdorf-Wolfpassing zu intensivieren, da wir viele Einsätze auf der B4 gemeinsam bewältigen müssen. Herzlichen Dank an die Kameraden für die Organisation.

Übung Löschschaum

Übung Löschschaum

 

Am Samstag, den 31. August 2019 versammelten sich einige Kameraden zu einer Löschübung.

Ziel der Übung war die Handhabung mittels Löschschaum wieder zu trainieren. Nach einer theoretischen Wiederholung durch EBI Gerald Heindl, wurde beim Unterflurhydranten eine Löschleitung verlegt und der Umgang mit Schaumrohr und Hohlstrahlrohr mit Schaum geübt.

Nach dem Versorgen der Ausrüstung und der Übungsnachbesprechung gab es noch eine Stärkung beim Tag der offenen Tür bei den Kameraden in Seitzersdorf-Wolfpassing.

Danke an alle Kameraden für die zahlreiche Teilnahme und EBI Heindl Gerald für die Vorbereitung der Übung.