Freiwillige Feuerwehr Zissersdorf

 

 

 

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

FF Zissersdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Zissersdorf wurde im Jahr 1894 gegründet. Es gibt zurzeit 42 Aktive Mitglieder und 12 Reservisten.

In Niederösterreich sorgen rund 1700 freiwillige Feuerwehren flächendeckend für die Sicherheit von rund zwei Millionen Einwohnern. Zusammen mit knapp 90 Betriebsfeuerwehren bilden diese den NÖ Landesfeuerwehrverband.

Der Verantwortungsbereich und die Organisation der Feuerwehren ist im Feuerwehrgesetz geregelt, das von der NÖ Landesregierung beschlossen wird.

Mittlerweile verfügen die Feuerwehren im gesamten Bundesland über fast 98.000 ehrenamtliche Mitglieder.

Ehrungen

Traditionell fand am 8. Dezember die Ehrung der Feuerwehrkameraden des Abschnittes Stockerau statt. Auch aus unserer Feuerwehr wurden Kameraden für ihre langjährige Dienste geehrt.

LM Franz WANZENBÖCK Sen. Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens.

LM Leopold ZIMMERMANN Ehrenzeichen für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit au dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens.

EHBM Peter SCHINDLER und LM Helmut KORNBERGER Jun. Ehrenzeichen für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit au dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens.

Wir gratulieren im Namen des Kommandos ganz herzlich!

Zur Gallerie

Löschübung /Schaum

Am Samstag, den 31. August 2019 versammelten sich einige Kameraden zu einer Löschübung.

Ziel der übung war die Handhabung mittels Läschschaum wieder zu trainieren. Nach einer theoretischen Wiederholung durch EBI Gerald Heindl, wurde beim Unterflurhydranten eine Löschleitung verlegt und der Umgang mit Schaumrohr und Hohlstrahlrohr mit Schaum geübt.

Nach dem Versorgen der Ausrüstung und der Übungsnachbesprechung gab es noch eine Stärkung beim Tag der offenen Tür bein den Kameraden in Seitzersdorf-Wolfpassing.

Danke an alle Kameraden für die zahlreiche Teilnahme und EBI Gerald Heindl für die Vorbereitung der Übung.

Zur Gallerie

Dorfgemeinschaft Breitenfurt

Am Samstag, den 17. August 2019 durften wir die Dorfgemeinschaft Breitenfurt wieder einmal bei uns begrüßen. Organisiert von Herrn Günter Zeinzinger durften unsere netten Gäste die unsterschiedlichsten Löschmethoden ausprobieren. Schweißtreibend war bei der Hitze das Zielspritzen mit der Kübelspritze. Mit Begeisterung legten unsere Besucher eine Löschleitung und löschten eifrigst mit Feuerlöschern. Der eine oder andere wurde sogar mit Atem schutz ausgerüstet.

Nach der anstrengenden „Arbeit“ konnten sich alle bei einem gemütlichen Grillbüffet stärken und den Abend in geselliger Runde ausklingen lassen.

Die FF Seitzersdorf-Wolfpassing war mit ihrem Tank zu Besuch und unterstützte uns tatkräftig. Vielen Dank! Danke auch an Hr. Günter Zeinzinge für die tolle Organisation und allen mitwirkenden Kameraden für die Mithilfe!

Zur Gallerie

Kontakt

FF Zissersdorf

Winkelstraße 2

2000 Zissersdorf

News FF Zissersdorf